Heinrichser Maifest zu Suhl

Mai A.D.2006    An dieser Stelle sei hier nur ein kleiner Bericht zum Suhler Maifest verfasst. Im Stadtteil Heinrichs wurde ein kleines Volksfest mit etwas historischem Flair veranstaltet. Die wenigen mittelalterlichen Zelte oder Akteure mussten zwischen neuzeitlichem Schnulli gezielt gesucht werden. Ein Wiedersehen mit dem Duo Obscurum aus Dresden und ein ritterlicher Schaukampf waren dann auch schon die Besonderheiten des Nachmittags.

 

Fazit:   schön, wenn man mal vorbei kommt

           Heimat ist Heimat

           geringer Eintritt

           Thüringer Bratwurst - lecker

           tolle Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter

                                                                         R

 

Zur Bildergalerie

                                                                                                    Startseite