Mittelalter Spektakel auf Burg Normannstein zu Treffurt

September A.D.2007       Auf der Rückreise von der Burgvogtey Ziegenhayn zu Altenburg wollten wir uns die frisch restaurierte Burg "Normannstein" anschauen. Anlässlich dazu veranstaltete Suendenfrei einen Mittelalter-

markt. Hoch oben über der Stadt Treffurt an der Werra trohnten die mächtigen Türme der Burg und zeigten schnell den Weg.

 

Für den anstengenden Aufstieg wurden wir, oben angelangt, mit kurzweyliger Narretey der Possenreiser "Zeter & Mordio" zum lachen gebracht, gafften der waghalsigen Kunst der Schwertkämpfer oder lauschten entspannt von der Taverne aus der Klänge von "Dectera Lugh". Ringsum die Burg mischten sich Händler und Handwerker der verschiedensten Gewerke mit aktivem Lagerleben. Die Stimmung unter den Besuchern war entspannt und interessiert zugleich.

Bewegungswütige konnten der Reihe nach einen oder alle 3 Türme erklimmen, um dann mit einem schönen Blick aufs Werratal belohnt zu werden. 

 

 

Fazit:  Thüringer Land unbedingt einaml besuchen

          sehr schön restaurierte Burganlage

          abwechslunsgreicher Markt mit gutem Programm

          empfehlenswert!

                                                                                  R

 

Zur Bildergalerie

                                                                                                    Startseite