Ehrenberg die Zeitreise zu Reutte/Tirol

Juli A.D.2008    Eine dreitägige Zeitreise unternahmen wir im Sommer. Reutte in Tirol veranstaltete, zu Füßen seiner geschichtsträchtigen Burgruinen, umzingelt vom prächtigen Alpenpanorama, ein riesiges Mittelalter Spektakel.

Und wirklich, wir tauchten ein, in ein Meer von hunderten Zelten und tausenden Gewandeten. Der Zeitsprung war perfekt. Kaum etwas erinnerte noch an das hier und jetzt. Gemütlich schlenderten wir mit Handwagen über das mehrere km²-große Gelände, ließen uns treiben von der Faszination Mittelalter. Riesige Umzüge und imposante Feldschlachten würden noch folgen. Zuerst nahm uns aber das Museum in Beschlag. Ein Museum zum Anfassen, begleitet vom Geist des Ritter Rüdiger. Helme und Trippen, Kettenhemden, Lanzen und Kriegsgerät konnten erkundet, benutzt und angelegt werden. Die Pest aber auch die Alchemie wurden erklärt. Zum Abschluß prägten wir uns noch unsere eigene Zeitreisenmünze und ab gings wieder mitten ins Markttreiben.

Burgruine Ehrenberg
Burgruine Ehrenberg

Am Freitag noch bei prächtigsstem Sonnenschein, sollte nun am Sonnabend Abend bei regnerischem Ritterturnier unsere Begeisterung auf eine harte Probe gestellt werden. Das Feuerspektakel von Seelenfunken und das abschließende Höhenfeuerwerk beschloß den Abend.

Wir sahen auf der Bühne die Mannen von Heidenlärm und Cradem Aventure und erlebten ein spontanes Kleinkonzert mit einem schottischen Sackpfeifer und Chancy von Beinhausmusik im Salzstadl.

Am Sonntag zeigte sich das Wetter wieder von der schönsten Seite. Auch hier wurde uns allerhand an Kurzweyl geboten. Auch Chancy und Thommy trafen wir zum netten Gespräch wieder.

Noch einmal bekamen wir bei der Feldschlacht eins auf die Ohren. Eins ist sicher - die Schwarzpulverzeit ist nicht unser Ding! Beim Kampf zwischen Christen und Kelten waren wir fast mittendrin und nicht nur dabei. Spontane Vollkontaktkämpfe hatten etliche Platzwunden zur Folge.

 

Fazit:  insgesamt zu teuer! trotz 3-Tageskarte

          riesiges Areal mit Lagerleben

          keine Römer & Gladiatoren anzutreffen

          Feldschlacht mit Vollkontaktcharakter

          perfekt organisiertes, kostenloses Parken

          überall Bauzaun als Eingrenzung - pfui

                                                                             U&R

 

 

Zur Bildergalerie

                                                                                                    Startseite