KZK Mittelaltermarkt zu Donaueschingen - 725 Jahre Braurecht

Die Spielleute Cantoris
Die Spielleute Cantoris

Juni A.D.2008    Auf der Rückreise nach Hause, machten wir einen kurzen Abstecher nach Donaueschingen. Die fürstenbergische Brauerei veranstaltete hier mit Kramer, Zunft & Kurzweil anlässlich von 725 Jahren Braurecht einen Mittelaltermarkt.

Die Gewandungen hatten wir im Gepäck. Dort blieb sie auch. Wir hatten ja anlässlich der Horber Ritterspiele zuvor zwei wunderschöne Tage.

Das Gelände vor den Toren der Brauerei war gesäumt vom Fluß Brigach auf der rechten Seite und tausenden hellblauen Fürstenberg Bierkästen auf der linken Seite. Sehr mittelalterlich!? Außer den wenigen typischen KZK-Händlern gab es nur "Neuzeitgewandete". Auf der Vaganmtenbühne luden die Spielleute Cantoris und der Tausendkünsler Tumalon dann doch zum kurzen Verweilen ein.

 

Fazit:  Getränkepreise sensationell günstig

          kostenloser Eintritt

          mehr Brauereifest als Mittelaltermarkt

                                                                                         U

Zur Bildergalerie

                                                                                                    Startseite