Stauferspektakel zv Göppingen

Juni A.D. 2011     Nach einem Jahr Pause reisten wir wieder ins Stauferland nach Göppingen. Bei schwül heißem Wetter erwartete uns das bekannt liebevoll gestaltete Gelände im Stauferpark. Immerhin waren die Wiesen in diesem Jahr trocken und alle Wege gut zu begehen. Der komplett kostenlose Wegzoll an diesem Freitag sorgte bei uns und unseren Mitstreitern für Wohlwollen. Scheinbar war das im Vorfeld nicht allzu publik geworden, denn die Besucherzahlen waren trotzdem nicht all zu zahlreich.

Der Bereich des Lagerlebens war in diesem Jahr übersichtlicher und wurde schon nach dem Eingang durch Marktstände aufgewertet. Entlang der Handwerkergassen konnten alte Gewerke bestaunt werden oder hier und da gab es auch für die Kleinen die Möglichkeit zu Mitmachen. Fahrende Händler boten ihre historisch nützlichen Waren feil. Wir wissen nicht woran es lag, aber im Vergleich zu 2009 vermissten wir den ein oder anderen Marktfahrer. Platz war noch genügend vorhanden. Musikalisch wurden wir von Poeta Magica empfangen und unterhalten. Wärmebedingt konnte der Funke nicht so recht auf die Besucher überspringen. Die meisten kühlten an der Taverne unter dem großen Sonnensegel ab oder manche taten dies im Badezuber. Das für 14:00 anberaumte Ritterturnier der Ritter der schwarzen Lanze fiehl grundlos aus, was den Leuten nach über 30 Minuten Ausharren in der Sonne etwas sauer aufstieß. Für Kurzweil der besonderen Art sorgten das Emsemble Flugträumer an der großen Eiche sowie die Tanzgruppe Kalasiris. Seht auch hierfür die Videos.

 

Fazit:     Kostenloser Wegzoll am Freitag

              Hat etwas nachgelassen

              Bitte etwas mehr an Spielleuten, z.B. Flaxdanz

              Die gesamte Veranstaltung wirkte wegen des kostenlosen

               Eintritts recht abgespeckt

              Parken wieder gut organisiert und kostet 2,00 

              Gastropreise noch in Ordnung

 

                                                                            R.

 

Und so war es a.d.2009 >> klickt hier

 

 

 

Zur Bildergalerie

 

nach oben                                                                                 Startseite