1175 Jahre Ummerstadt mit Mittelaltermarkt

Juli A.D.  2012    Anlässlich der 1175 Jahrfeier des kleinen thüringer Städtchens zv Ummerstadt, veranstaltete Sündenfrei einen ebenso kleinen Mittelaltermarkt. Entlang der wunderschönen Fachwerkhäuser schlenderten wir bei etwas aprillastigen Wetters durch die Ständegässchen. Höhepunkt dieses Sonntagnachmittags war sicher der von den Ummerstädtern gezeigte Stadtgeschichtsumzug mit Bildern durch die Jahrhunderte.

 

 

Auf der Bühne wechselten sich die Speluden The Sandsacks mit dem Jonglageaktionen des Gauklers Lupus ab. Und vor der Bühne klopften sich die Ritter vom Burgunderhaufen. Zahlreiche Gastrostände verwöhnten die Gaumen der ausschließlich ungewandeten Besucher. Vereinzelt verdingten sich der Schmied, Korbflechter, Fellhändler, Steinhauer oder Lederer. 

 

 

Fazit:  kein Gewandetenrabatt

           kaum Gewandete

           Wegzoll zu hoch

           traumhafte Kulisse

           Gastro Preis-/Leistung noch             in Ordnung

           zu wenig Sitzmöglichkeiten

           keine WC's

 

                                                                    R.

 

Zur Bildergalerie

 

nach oben                                                                          Startseite