Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt zv Schmalkalden

Dezember A.D.  2016  Zum ersten Mal besuchten wir an diesem 2. Adventwochenende den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Schloss Wilhelmsburg zv Schmalkalden. Der Verein Authentica Castrum Walinvels
hatte hier eine schöne Veranstaltung orgnisiert. Es wurde an alles gedacht. Zahlreiche traditionelle Handwerker- sowie Händler und Ess- und Trinkstände im Schlosshof, Weinkeller und im Schloss wechselten sich ab. Zu sehen waren u.a. Imker, Töpfer, Zinngießer, Lederer, Schmuckler, Buchbinder & Seifenmacher. Im nu war eine vorweihnachtliche Stimmung geschaffen.

Im moderaten Wegzoll war der Besuch des Schlosses und des Museums, was ebenfalls sehenswert ist, enthalten. Während im Hof Kampfesvorführungen nach dem Codex Belli demonstriert wurden, spielten im großen Festsaal die Speluden von Viesematente traditionelle Stücke. Da es uns recht frisch war, verzogen wir uns in den Weinkeller, um an den Ständen etwas zu bummeln. Im hinteren Teil wurde sogar Bogenschießen angeboten.

Den abendlichen Abschluß für uns bildete die Darbietung höfischer Tänze. Bestimmt kommen wir mal wieder. In diesem Sinne Frohe Weihnachten.

 

Fazit: Daumen hoch

 

 

R.

 

 

 

 

Zur Bildergalerie